Elbe-Überfahrt

Die Fähre über die Elbe nach Glückstadt (was für ein Name für eine Stadt!) ist im Winter etwas abenteuerlich, denn die Elbe ist mit nicht zu dünnem Eis bedeckt. Auf dem Deck weht zudem ein eisiger Wind. Aufwärmen könnte man sich mit dem ostfriesischen Tee, den man im Hotel zum Frühstürck serviert bekommt. Sehr lecker, vorzugsweise mit Kandiszucker gesüsst und in winzigen, zierlichen Tassen mit blauem Blumenmuster serviert. Irgendwie gehört aber die ältere Dame, die ihn serviert hat, einfach dazu.

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic