Oslo

Oslo ist in den letzten Jahren stark gewachsen und boomt weiterhin. So ist ein ganzes Quartier auf Tjuvholmen mit Wohnhäusern, Läden, Restaurants und Cafés entstanden. Auf der Webseite steht stolz "Das gesamte Gebiet wird von Gebäuden geprägt, welche von Architekten geschaffen wurden, die eine klare Vorstellung davon haben, was der neue Stadtteil den Menschen, die auf dem Holm leben, arbeiten und hier ihre Freizeit verbringen, geben soll." Jetzt im Winter macht das Quartier aber eher einen verlassenen Eindruck. Das ältere Stadteil ist lebendiger. Trotz der Kälte stehen vor manchen Restaurants Tische und Stühle mit Decken und Gaswärmern und ab und zu sitzen die Gäste tatsächlich draussen.

Tags:

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic