Nord-Norge

Der Norden begrüsste uns mit grauem Himmel und Regen, der die Strasse gegen Abend in eine einzige Eisfläche verwandelte. In den Steigungen standen LKWs, die nicht weiter kamen und dabei waren, die Ketten anzulegen. Diesem Beispiel folgten wir irgendwann, denn die Fahrt wurde immer abenteuerlicher und ohne Ketten kam man nicht mehr vom Fleck. So haben wir wettermässig bis heute schon alles erlebt - Sonne, Schnee, Wind, Regen und Eis. Morgen geht es über den Pass Saltfjellet weiter nach Norden. Er ist zumindest offen.

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic