Wetter

Wetter ist hier natürlich immer ein Thema. Neulich habe ich gelernt, dass Tromsø je nach Wind entweder unter kontinentalem oder unter feuchtem Meeres- (sprich Golfstrom-) Klimaeinfluss steht. Der zweite hat in den letzten Tagen überwiegt. Wir hatten alles erlebt: Windböen, Schneesturm, Regen. Das Bild hinter dem Fenster änderte sich fast stündlich. Gestern Abend hat man durch den Schnee kaum etwas gesehen, um ein paar Stunden später eine klare Nacht zu geniessen. Heute Morgen war es zuerst nur etwas bewölkt, aber schon eine halbe Stunde später fiel wieder dichter Schnee. Jetzt regnet es. Obwohl in Tromsø die tiefste je gemessene Temperatur nur -18°C, ist das Klima sehr rau und mann muss nur ein paar Kilometer in die Berge fahren, um arktisches Wetter zu erleben. Herrlich!

Das Schiff auf dem Bild ist vermutlich nicht eines von den Hurtigruten, weil die immer im Hafen im Zentrum ankern. Dieses steht seit gestern Abend unterhalb vom Unispital direkt neben einem Militärschiff und fährt unter der Bermudas-Flagge nach Bergen. Vielleicht kommt es wegen dem schlechten Wetter nicht vom Fleck?

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic